Tolle Resonaz auf Beteiligungsprojekt „Move it!“

#BockaufMitbestimmung? #HaudeineMeinungraus! #Sörupfragtnach!

Am 17.03.2017 fand in der Heinz-Hankiewicz-Sporthalle in Sörup das Beteiligungsprojekt „Move it!“ statt. Knapp 30 Jugendliche folgten unserem Aufruf und nutzten die Chance, ihre Meinung loszuwerden.
Zunächst wurden jedoch viele tolle Sportarten getestet. Beim Bubblesoccer stiegen die Jugendlichen in überdimensionale „Seifenblasen“ und traten in zwei Mannschaften gegeneinander an. Den Ball in das gegnerische Tor zu schießen wurde zur Nebensache. Es galt eher, nicht von seinen Gegenspielern umgerannt zur werden.
Der Referent Lukas Meyer forderte die Teilnehmer beim Parkour heraus. Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Es wird versucht, sich in den Weg stellende Hindernisse durch Kombination verschiedener Bewegungen so effizient wie möglich zu überwinden. Viele Teilnehmer nahmen die Herausforderung an und freuten sich über ihre Erfolge…

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung am 24.03.2017

Liebe Mitglieder, liebe Übungsleiter, liebe Spartenleiter, liebe Interessierte,

zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am 24. März 2017 um 20.00 Uhr im Kreisbahnhofshotel Sörup laden wir euch alle herzlich ein.

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes
3. Berichte der Spartenleiter
4. Feststellung der Stimmberechtigten
5. Bericht des Kassenwartes und der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahlen:
a) 2. Vorsitzende/r
b) 1. Schriftführer/in
c) 2. Kassenwart/in
d) Kassenprüfer/in, Stellvertreter/in
e) Ehrenrat
8. Ehrungen
9. Verschiedenes

 
Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand des STV Sörup

„Move it!“

#BockaufMitbestimmung? #HaudeineMeinungraus! #Sörupfragtnach!

 17.03.2017 – Heinz Hankiewicz Sporthalle Sörup – für Jugendliche ab 12 Jahren

Wir haben den Eindruck, der Söruper Dorfjugend fehlt etwas… Aber was? Genau das wollen wir mit unserem Projekt herausfinden. In Sörup gibt es ein „Teenie-Café“ für Kinder ab 10 Jahren. Es gibt auch einen Sportverein, eine Jugendfeuerwehr, eine Jugend-THW-Gruppe, einen Schützenverein, eine Volkshochschule und einiges mehr. Aber irgendwie scheint für einige Jugendliche immer noch nicht das Richtige dabei zu sein. Wir wollen herausfinden, was das Richtige ist!

Weiterlesen

Warten auf’s Christkind 2016

Bald Kinder wird’s was geben, denn es ist wieder so weit. Das alljährliche „Warten aufs Christkind“
findet wieder statt. Am 24.12. könnt ihr, wenn ihr über 3 Jahre alt seid, mit uns backen, basteln, spielen, toben und jede menge Spaß haben.
Das große Warten beginnt um 10:00 Uhr und Endet um 13:00 Uhr in der Astrid-Lindgren-Schule in Sörup.
Natürlich haben wir auch für weihnachtliche Getränke, genauso wie für eine große Überraschung
gesorgt. Also, kommt vorbei und bringt eine ordentliche Portion an Weihnachtsstimmung mit.
Eine Anmeldung für die Aktion ist nicht notwendig und sie wird auch nichts kosten, aber wir freuen uns natürliche über eine kleine Spende.
Euer Jugendausschuss